Sie sind hier:Umgebung»Wanderziele»Goldisthal

Goldisthal

(1 Stimme)
Pumpspeicherwerk (PSKW) Goldisthal
Pumpspeicherwerk (PSKW) Goldisthal goldisthal.de


Im kleinen Ort Goldisthal entsteht ein Staudamm sowie oberhalb auf dem Wurzelberg ein oberes Speicherbecken. Das Pumpspeicherkraftwerk (PSKW) wird der Elektroenergiegewinnung und dem Hochwasserschutz dienen. Im Dorf sind mehrere Gaststätten vorhanden.
Hin- und Rückweg betragen 7 km.

Wegbeschreibung

Sie wandern von unserem Hotel geradeaus am Hotel Am Rennsteig entlang bis zum alten Kurhaus (400 m).

Von dort nun geradeaus den linken Weg am Kurpark vorbei nehmen, und der Georg-Lenz-Straße bis zum Waldrand folgen.

Der Weg nach Goldisthal ist gut ausgeschildert. Nach einem langsamen Abstieg ins Schwarzatal erreichen Sie den Ort nach 3 km. In Goldisthal geht es links zur Ortsmitte. Dort empfehlen wir, den Aufstieg durch das Rehtal zu nehmen. Nach 2,5 km erreichen Sie Masserberg an der Sommerwandstraße.

Karte

icon